Über uns

Wir sind 13 000 + 8 = rund 13 000 Mitglieder im Tal und 8 IG Metaller/-innen in der Geschäftsstelle. Gemeinsam verfolgen wir die tarifpolitischen Ziele: gerechte Einkommen, gute Arbeit und ein gutes Leben!

Was tun wir?

Das Kerngeschäft der IG Metall ist das Aushandeln guter Tarifverträge für ihre Mitglieder in den verschiedenen Branchen. Tarifverträge regeln betriebliche Mindeststandards: Ohne sie kann ein Arbeitgeber Arbeitsbedingungen verändern, Löhne und Gehälter kürzen, Arbeitszeiten verlängern oder Beschäftigte entlassen.

Tarifverträge schützen die Beschäftigten in solchen Situationen – gerade in schwierigen Zeiten. Sie sind wie Gesetze einzuhalten. In einem Betrieb können zwar günstigere Arbeitsbedingungen vereinbart werden, nicht aber schlechtere. Dafür steht das Günstigkeitsprinzip der Tarifverträge. Prägend sind die Flächentarifverträge, die für eine Branche in einer Region, in einem Bundesland oder in der gesamten Republik gelten können. Sie sorgen für eine Vergleichbarkeit unter den Betrieben, in denen sie gelten. Damit schützen sie nicht nur die Beschäftigten, sondern auch die Arbeitgeber, da ihnen ein Flächentarifvertrag einen gerechteren Wettbewerb garantiert.

Was regeln Tarifverträge?

Tarifverträge regeln nicht nur die Höhe der Einkommen und Ausbildungsvergütungen, sondern auch die Arbeitsbedingungen. Hierunter fallen die Arbeitszeit, der Arbeitsschutz, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Mehrarbeit und Schichtarbeit, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaubsanspruch, Kündigungsschutz, Sonderzahlungen, Beschäftigungssicherung und vermögenswirksame Leistungen.

Für wen gelten Tarifverträge?

Tarifverträge werden zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden vereinbart und gelten nur für die jeweiligen Mitglieder. Das bedeutet: Nur IG Metall-Mitglieder haben einen verbindlichen Rechtsanspruch auf tarifliche Leistungen. Für alle anderen gelten die gesetzlichen Regelungen – und die sind oft schlechter: Vergleichsgrafik Wie erreichen wir gute Tarifverträge? Durch Beteiligung der IG Metall-Mitglieder! Das Niveau der Tarifstandards steht und fällt mit der Stärke der IG Metall. Je mehr Mitglieder es im Betrieb gibt, desto stärker ist die IG Metall.

Logo Mach mit!