Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung

Beteiligung und Mitbestimmung sind die wesentlichen Prinzipien der Delegiertenversammlung. Sie besteht bei der IG Metall Wuppertal aus 85 gewählten Delegierten und ist das höchste beschlussfassende Organ der IG Metall auf örtlicher Ebene. Einmal pro Quartal treffen sich die Delegierten und bestimmen die Gewerkschaftsarbeit im Tal mit.
Ihre Aufgaben sind vielfältig, zum Beispiel:

  • Entscheidung über alle örtlichen Gewerkschaftsangelegenheiten
  • Diskussion und Beschlussfassungen über Maßnahmen zur Betriebspolitik
  • Beratung vorliegender Anträge
  • Diskussion über Ergebnisse von Arbeitskreisen oder Projekten
  • Anhörung und Diskussion zu den Revisorenberichten
  • Wahl der Bevollmächtigten der Geschäftsstelle
  • Wahl des Ortsvorstandes
  • Wahl der Delegierten, die am Gewerkschaftstag teilnehmen
  • Wahl der Delegierten zu Bezirkskonferenzen
  • Wahl der Mitglieder der Tarifkommissionen