Betriebsrat

Gruppenbild der Wuppertaler Betriebsräte zur Betriebsrätekonferenz 2014

Betriebsrätekonferenz 2014

Betriebsrat und IG Metall – Gemeinsam stark für Deine Interessen

Die Interessenvertretung von Arbeitnehmern ist eine anspruchsvolle und umfassende Aufgabe. Sie erfordert ein gutes Team, das weiß, was zu tun ist und die Menschen im Fokus hat. Dafür treten Betriebsrat und IG Metall gemeinsam an!

Der Betriebsrat …

  • ist die gesetzliche Interessenvertretung der Beschäftigten
  • wird von der gesamten Belegschaft für vier Jahre gewählt
  • achtet im Betrieb auf die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen und Tarifverträgen wie z. B. Arbeitszeiten, Urlaubszeiten, Entgelt
  • ist täglich für die Beschäftigten präsent
  • hilft u. a. bei Personalgesprächen, Abmahnungen und Kündigungen
  • ist Sprachrohr der Belegschaft beim Chef
  • handelt Interessensausgleiche und Sozialpläne aus
  • u.v.m.

Die IG Metall …

  • berät kompetent den Betriebsrat rechtlich und organisatorisch bei seiner Arbeit, z. B. wenn er eine Betriebsvereinbarung aushandeln will, in einem Konflikt mit dem Arbeitgeber steht oder wenn Ansprüche aus einem Tarifvertrag durchgesetzt werden sollen.
  • macht Tarifverträge und setzt Standards
  • ist Bildungsexperte Nr. 1 in der Arbeitnehmervertretung für Betriebsräte
  • organisiert qualifizierende, praxisnahe Seminare und Veranstaltungen zu aktuellen Themen
  • schafft Netzwerke für Betriebsräte, JAV’is, Schwerbehindertenvertreter
  • u.v.m

Starke, in der IG Metall verankerte Betriebsräte profitieren von einem gut organisierten Netzwerk: Die IG Metall Wuppertal bietet hier eine breite Plattform an Möglichkeiten für Betriebsräte sich in regelmäßigen Abständen zu treffen und untereinander auszutauschen. Heidrun Schenk, Betriebsrätin bei Vorwerk Deutschland hat es auf unserer Betriebsrätekonferenz 2014 treffend ausgedrückt: "Betriebsräte müssen bei ihrer Arbeit nicht immer das Rad neu erfinden. Man kann bei anderen Betriebsräten anfragen, wie sie ein Problem gelöst haben."

Die IG Metall Wuppertal bietet ...

  • Betriebsräte-Frühbesprechungen: 1a-Lieferant für brandheiße Infos
  • Betriebsrätearbeitskreise z. B. zur Altersteilzeit
  • Regionale Seminare: Hier triffst Du immer auf Betriebsräte aus Deiner Region und Betrieben, die Du kennst. Du kannst Dich austauschen und Dir Tipps holen. Besser geht’s nicht!
  • Betriebsrätekonferenz: Hier treffen sich nahezu alle Betriebsräte aus Wuppertal zum Kennenlernen oder Wiedersehen. Das ist netzwerken pur!